Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

FOS Bio- und Umwelttechnologie

Studieren im Agrarbereich

Besuchen Sie in der Klasse FOS 12 die einjährige Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie am GMBK. Informationen zur Anmeldung erhalten Sie ganzjährig im Sekretariat.

Was ist Bio- und Umwelttechnologie?

Biotechnologie ist die technische Nutzung lebender Organismen oder ihrer Produkte zum Vorteil des Menschen.

Biotechnologie in der Nahrung: Zellen als moderne Biofabriken

Mikroorganismen produzieren Enzyme, künstliche Zucker, Eiweiße,...

Anwendung:

  • Futtermittelherstellung
  • Lebensmittel- und Getränkeherstellung (z.B. Brot, Käse, Wein)
  • ...

Biotechnologie in der Medizin: Gesünder Leben (?)

Mikroorganismen produzieren antibiotische, antivirale und antionkogene Stoffe sowie Vitamine, Wachstumshormone, Impfstoffe,…

Anwendung:

  • Nachweis von Infektions- und Erbkrankheiten
  • Personenidentifizierung (genetischer Fingerabdruck)
  • Aufklärung von Verwandtschaftsbeziehungen (z.B. Vaterschaftstest)
  • Biosensoren (z.B. Zuckertest, Schwangerschaftstest, Herzinfarktfrüherkennung)

Biotechnologie und Gentechnik: Lebewesen nach Bauplan X

Genveränderung und Gentransfer führen zu leistungsfähigeren Lebewesen.

Anwendung:

  • Schädlings- und Krankheitsresistenz
  • höherer Ertrag
  • höhere Widerstandskraft gegenüber suboptimalen Standortbedingungen
  • veränderte molekulare Zusammensetzung der Ernteprodukte
  • Künstliche Besamung
  • Künstliche Befruchtung 
  • Klonierung
  • Organtransplantation
  • Stammzellen

Biotechnologie in der Umwelt: Umwelt- und Energiekrise ade?

Mikroorganismen machen aus Stoffeinbahnstraßen Stoffkreisläufe.

Anwendung:

  • Abwasserreinigung
  • Bodenreinigung
  • Biogas
  • Biosprit
  • Bioplastik

Anschrift

Gregor-Mendel-Berufskolleg
Bleichstraße 41a
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 87005 - 7
Telefax: 05251 87005 - 99
E-Mail senden

Hinweise