Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Betriebsbesichtigungen der FloU und FloM

Betriebsbesichtigung bei Bee wie Blumen

Am 26.01.2016 besichtigten wir mit unserer Lehrerin Frau Beinert die Gärtnerei Bee wie Blumen in Bad Lippspringe, die sich in ruhiger Alleinlage befindet und daher keine Laufkundschaft, sondern eher Stammkundschaft besitzt. Der Chef, Herr Bee, und die Chefin, Frau Bee, begrüßten uns ganz herzlich und führten uns durch ihren vor 60 Jahren gegründeten Familienbetrieb. Der Floristbetrieb ist jeden Tag -auch Sonntagmorgens- geöffnet.
Etwas Besonderes an dem Betrieb ist, dass sie für jeden Monat einen eigenen Strauß anfertigen und ihn als “Strauß des Monats“ verkaufen. Auch besonders ist, dass sie ihre Frühlingsblumen selber kultivieren und somit nicht viel beim Großhändler dazu kaufen müssen.
In dem Betrieb arbeiten 2 Vollzeitkräfte, 2 Teilzeitkräfte, 1 Floristin, die gleichzeitig auch Gärtnerin ist, 1 Auszubildende und der Chef und die Chefin. Die Mitarbeiter tragen alle Arbeitskleidung mit dem Logo von Bee wie Blumen darauf.
Am Ende durften wir noch Fragen stellen und sogar Verbesserungsvorschläge machen, die es so gut wie nicht gab. Außerdem standen Getränke und sogar ein paar Snacks für uns bereit, was sehr freundlich war.
Wir bedanken uns bei Herrn und Frau Bee für die lehrreiche Führung durch ihren Betrieb.
Gina und Maike

Betriebsbesichtigung bei Blumen Mathia

Am 26.01.2016 besichtigten wir auch das Floristfachgeschäft Blumen Mathia in Lichtenau, welches mitten in einem sehr ruhigen Ort liegt.
Das Floristfachgeschäft hat 3 Vollzeitkräfte und eine Auszubildende, eine der Floristinnen, Lorena Menk, hat vor kurzem erst ihren Meistertitel erworben.
Im Geschäft wurden wir von Familie Mathia durch den Laden geführt, die uns außerdem viel über die Geschichte des Ladens erzählt hat. Anschließend durften wir ihnen unsere Fragen stellen, die sie uns ausführlich beantworteten. Genau wie bei“ Bee wie Blumen“ stellte uns auch Familie Mathia einen kleinen Snack zur Verfügung
Anschließend schauten wir uns die Produktionsflächen der Gärtnerei von Elmar Mathia an, der neben dem Großhandel wie Landgard in Paderborn auch das Floristfachgeschäft seiner Schwester beliefert.
Wir bedanken uns bei Familie Mathia für die lehrreiche Betriebsbesichtigung.
Iris, Leonie

Betriebsbesichtigung 2016

Anschrift

Gregor-Mendel-Berufskolleg
Bleichstraße 41a
33102 Paderborn
Deutschland

Kontakt

Telefon: 05251 87005 - 7
Telefax: 05251 87005 - 99
E-Mail senden

Hinweise